Amazon Echo Multiroom streikt

Einer der Gründe warum in unserer Wohnung einige Echos zum Einsatz kommen ist die Tatsache dass diese Dinger „Multiroom“ beherrschen. Via „Multiroom“ lassen sich mehrere dieser smarten Lautsprecher zusammenschalten sodass alle die gleiche Musik zum selben Zeitpunkt spielen. Die Echos können dabei über mehrere Räume verteilt sein.

Jedenfalls besitze ich zwei solcher Multiroom-Systeme. Eines davon im Erdgeschoss und eines im Obergeschoss. Beide bestehen aus drei Echos. Die Musik startet man dabei mit dem Satz „Alexa, spiel HR1 im Erdgeschoss.“ Das klappt bestens — jedenfalls meistens!

Ab und an spinnt jedoch einer diese Multiroom-Tanten. Sie weigert sich dann Musik zu spielen obwohl sie doch zu der Gruppe gehört. Ich habe einiges probiert um den Echo dazu zu bewegen wieder den Radiosender abzuspielen. Doch hier hilft nur ein Tipp.

  1. Den Echo aus der Multiroom Gruppe löschen
    Dazu Amazon Alexa App starten. Via „Geräte“. „Multiroom-Musik“ Gruppe wählen. „Bearbeiten“ wählen und den widerspenstigen Echo entfernen. Das ganze via „Weiter“ und „Speichern“ speichern.
  2. Den aus der Gruppe entfernten Echo wieder in die Gruppe aufnehmen
    Das funktioniert genau so wie unter Punkt 1 nur umgekehrt.

Ich habe mit diesem Vorgehen bis jetzt immer Erfolg. Sollte das irgendwann doch nicht klappen bleibt noch immer der Reset. Das heißt Stecker ziehen!!