Meet-Tab in der Gmail-App abschalten

Google hat sich mal wieder etwas Neues einfallen lassen und Google-Meet in die Gmail-App eingebaut. Man kann ab sofort per Tab am unteren Ende der App zwischen beiden Google-Angeboten wechseln. Meet ist, laut Wikipedia, ein von Google entwickelter Videokommunikationsdienst.

Ich gehöre zu den Menschen die so etwas schon mal gar nicht brauchen. Und obwohl ich für Neuerungen eigentlich immer zu begeistern bin stört mich dieser Tab. Er verbraucht Platz in der App und nutzen tue ich dieses Meet auch nicht. Es gibt ein Weg zurück.

  1. Klickt auf das Burger-Menü (drei Striche oben, links)
  2. Scrollt ganz nach unter und wählt „Einstellungen“
  3. Klickt auf eure Gmail-Adresse
  4. Scrollt zum Punkt „Google Meet-Tab für Videoanrufe anzeigen“
  5. deaktiviert diese Punkt

Die Gmail-App startet neu. Der hässliche Tab am unteren Ende ist verschwunden. Habt ihr mehrere GMail-Addressen in der App eingebunden muss das für jede weitere Adresse wiederholt werden.