Edge: Pop-up für empfohlene Browser-Einstellungen deaktivieren

Dr.Windows hat einen Tipp veröffentlicht, den ich hier gerne weiterverbreiten will. Es geht um das doofe und blöde Popup, das Edge ab und an anzeigt um die „Empfohlenen Einstellungen wieder herzustellen“.

Das geht ganz einfach per edge://flags. Dort reicht es den Schalter #edge-show-feature-recommendations auf „disabled“ zu stellen. Allerdings ist mir beim Stöbern im Web die Seite der Deskmodder aufgefallen, die diesen Tipp schon 2 Monate zuvor veröffentlicht haben.

Ich selbst nutze diese Einstellung nicht. Ich nutze etwas Besseres. Ich habe schon länger die Erweiterung Leere Seite „Neuer Tab“ installiert. Die sorgt dafür, dass die Seite „Neuer Tab“ wirklich komplett leer ist und damit auch diese Microsoft-Werbung nicht mehr anzeigt.

Wer diese Einstellung in Edge jetzt aktiviert und glaubt er wäre alle Microsoft-Werbung für deren Suchmaschine „Bing“ los, der irrt. Der Hinweis in den Windows 10 Einstellungen „Webbrowsen Empfohlene wiederherstellen“ bleibt.