Edge und die Titelleiste

Ich lese eigentlich gerne die Artikel von Deskmodder, Dr.Windows und Co. Da gibt es fast immer interessante Dinge. So auch die Tage einen Artikel zu Microsofts Edge bei den Deskmoddern. Die berichten über ein neues Feature im Zusammenhang mit vertikalen Tabs.

Diese vertikalen Tabs kann man mit Hilfe eines Buttons in der linken, oberen Ecke aktivieren. Nützlich ist dieses Feature, wenn man viele Tabs offen hat. Dumm nur das Edge dann zusätzlich eine Titelleiste anzeigt. Und genau die lässt sich laut den Deskmoddern jetzt ausblenden. Das liest man jedenfalls daraus. Stimmt aber nicht. Die berichten mal wieder über „ungelegte Eier“. Dieses Feature funktioniert aktuell nämlich nur in der Canary-Build. Das steht zwar auch am Ende des Artikels, aber was nützt mir die Info, wenn ich bis Ende Mai warten muss.

Aktivieren kann man das, dann ab Mai, per edge://flags indem man den Schalter #edge-vertical-tabs-hide-titlebar auf true stellt. Aktuell findet man diesen Schalter nicht. In der Version 89 des Edges gibt es nur #edge-vertical-tabs. Damit kann man das Feature komplett aktivieren und deaktivieren