Google Search Console: Domain bei Strato über DNS-Eintrag bestätigen

Der Domain-Umzug am gestrigen Tag lief nicht so ganz fehlerfrei. Meine Domains zeigten beim Aufrufen im Browser stundenlang einen Zertifikatsfehler. Der hat sich jedoch ohne mein Zutun behoben. Heute läuft alles wieder. Da ist es an der Zeit sich umso Dinge wie die Google Search Console zu kümmern.

Bei meinem vorherigen Webhoster hatte meine Domains via DNS-Text-Eintrag bestätigt. Darüber hatte ich hier im Januar 2020 berichtet. Doch funktioniert das auch bei Strato? Und muss ich diesen Text-Eintrag zum neuen Webhoster mit übernehmen? Zumindest die Antwort auf die erste Frage habe ich gefunden. Strato hat in den FAQ einen wirklich guten Artikel dazu veröffentlicht. Bleibt die Frage wie sah der Text-Eintrag aus, den ich im Januar bei All-Inkl eingetragen habe? Aber auch dazu habe ich die Antwort gefunden. Man muss nur diese Seite der alten Webmaster-Zentrale aufrufen.