Lesezeichen mit Raindrop.io verwalten

Eine Lesezeichenverwaltung ist heutzutage in jedem Browser zu finden. Auch an der Verwaltung und Synchronisation gibt es nix auszusetzen. Allerdings funktioniert diese Synchronisation zwischen verschiedenen Geräten nur wenn man auf allen Geräten den gleichen Browser nutzt. Ich selbst nutze zurzeit Edge und Vivaldi und da ist es, wenn es um Synchronisation und Lesezeichen geht, nicht ganz so einfach. Aus diesem Grund setze ich auf einen Lesezeichen-Manager in der Cloud.

Das Angebot heißt Raindrop.io und ist in der Basisversion kostenlos. Raindrop.io bietet nicht nur die Weboberfläche zum Verwalten der Lesezeichen, sondern auch Erweiterungen für alle mögliche Browser. Die habe ich jedoch nicht installiert. Mir reicht die Webseite. Die Basisversion ist für kleinere Sammlungen gut geeignet. Wer seine Lesezeichen mehr als eine Ordnerebene tief organisieren will muss zur Pro-Variante für ca. 30€ jährlich greifen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.