Google-Messages und das Akku-Problem

Über einen Tweet bin ich auf einen kurzen Artikel bei Mobiflip gestoßen. Dort wird berichtet, dass die Android-App Messages den Akku leer saugt. Der Grund dafür ist die Tatsache, dass die App dauerhaft auf die Kamera des Smartphones zugreift. Auch 9to5Google berichtet davon. Abhilfe schafft wohl das Entziehen von Berechtigungen. Ich selbst habe das bei meinem Smarthone noch nicht festgestellt.

Von Horst Scheuer

Horst Scheuer ist 64 Jahre alt, Vater zweier erwachsener Kinder, von Technik begeisterter Android-, Windows-, WordPress- und Firefox-Fan. Außerdem Facebook-Verweigerer, MagentaTV-Gucker, Kaffeetrinker und nicht von Verfolgungsängsten geplagter Google-Fan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.