Hallo Welt!

Hier sieht es jetzt anders aus. Ich habe das Theme Twenty Twenty One entdeckt und bin überrascht was man draus machen kann. Ich mag ja das klassische Aussehen eines Blogs und das letztjährige WordPress Theme kann das tatsächlich. Ich habe kurzentschlossen Harrison durch Twenty Twenty-One ersetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.