Firefox: Seite New Tab anpassen

geänderte Seite New Tab in Firefox

Reddit ist immer wieder für klasse Tipps zum Anpassen von Firefox gut. Diesmal zeige ich CSS-Snippets um die Seite New Tab anzupassen. Obiger Screenshot zeigt das Ergebnis dieser Anpassung.

/*
 edit-newtab-page
 ändert das Aussehen der Seite Neuer Tab
 reddit.com/r/FirefoxCSS/comments/b1jsal/how_to_edit_newtab_page_in_usercontentcss/
 */

 /* andere Hintergrundfarbe */
@-moz-document url(about:blank), url(about:newtab), url(about:home) {
  html:not(#ublock0-epicker), html:not(#ublock0-epicker) body, #newtab-customize-overlay {
    background: #2F343F !important;
  }
}

  /* Hintergrundbild => im Ordner 'chrome' speichern */
@-moz-document url(about:newtab), url(about:home) {   
  .outer-wrapper {
    background-image: url(YourImage.jpg) !important;
    background-size: cover !important;
    background-attachment: fixed !important;
  }
}  
  
  /* Größe und Layout der Tiles */
@-moz-document url(about:newtab), url(about:home) {
  .top-site-outer .tile {
    width: 156px !important;
    height: 96px !important;
  }
  
  main {
    width: 1146px !important;
    padding-bottom: 0px !important;
  }
}  
  
  /* kein Scrolling */
@-moz-document url(about:newtab), url(about:home) {
  body {
    overflow-y: hidden !important; 
  }
}
  
  /* keine Scrollleiste */
@-moz-document url(about:newtab), url(about:home) {  
  :root{
    scrollbar-width: none !important;
  }
}

Ich habe alle Snippets in ein Dokument gepackt. Darin ist der Code zum ändern der Hintergrundfarbe und zum hinzufügen eines Hintergrundbildes zu finden. Außerdem seht ihr dort den Code zum ändern der Tiles, zum deaktivieren der Scrollmöglichkeit und zum Ausblenden der Scrollleiste. Gerade letzteres begeistert mich. Diese doofe, für mich unnütze, Scrollleiste hat mir noch nie gefallen.

Wichtig: Bitte löscht den Code den ihr nicht braucht, oder kommentiert ihn aus.

Übrigens: Obige Zeilen gehören in die Datei userContent.css von Firefox. userContent.css und userChrome.css verändern das Aussehen. Während die Datei userContent.css das Aussehen von Webseiten verändert, verändert userChrome.css das Aussehen von Firefox. Die Dateien gehören in den Ordner chrome des Profils und müssen dort erzeugt werden. Um nun an den Profilordner zu kommen muss man via „Burgermenü“ => „Fragezeichen“ den Menüpunkt „Informationen zur Fehlerbehebung“ öffnen. Der Profilordner wird im Windows-Explorer geöffnet wenn ihr den Button „Ordner anzeigen“ in der Zeile „Profilordner“ nutzt. Legt dort einen neuen Ordner mit dem Namen chrome an. In diesem neu angelegten Ordner müsst ihr dann Textdateien mit der Bezeichnung userChrome.css und userContent.css erzeugen. Das ist eigentlich schon alles. Ihr müsst die so erzeugten Dateien nur noch mit einem ordentlichen Texteditor (Notepad gehört nicht dazu) öffnen und mit den passenden Codeschnipsel füllen. Die Codezeilen werden nach einem Browser-Neustart wirksam.

Schreibe einen Kommentar

Diese Kommentarfunktion speichert außer den Daten des Formulars auch Datum und Uhrzeit des Kommentars.

Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Seite einverstanden