Kategorie: kurz gefasst

Corona-Warn-App und der digitale Impfausweis

Die ganze Zeit ging das Thema digitaler Impfausweis an mir vorbei. Warum sollte ich mir Gedanken machen, fehlte mir doch noch eine Impfung zum Glück. Gestern wurde ich jetzt das zweite Mal geimpft. Passend dazu geht die Nachricht durchs Web, dass es mit dem digitalen Impfausweis nächste Woche losgeht. Caschy berichtet in seinem Blog, dass ab 14. Juni die Apotheken solche digitalen Ausweise ausstellen können. Eine Liste dieser Apotheken ist unter mein-apothekenmanager.de zu finden. Außerdem soll die Corona-Warn-App ein Update erhalten. Mit der Version 2.3.2 ist diese in der Lage solche Impfausweise zu speichern. Aktuell ist diese Version im Play-Store allerdings noch nicht zu finden. Auch der Blog der dazugehörenden Website schweigt dazu. Aber bis Montag sind es ja noch einige Tage. Ich denke die neue Version der App ist dann installiert.

Popup Empfohlene Einstellungen in Edge

Habt ihr das nervige Popup im Edge auch schon bemerkt? Beim Start des Browsers erscheint dieses Popup und bittet die empfohlenen Browser-Einstellungen wieder herzustellen. Damit es erscheint reicht es schon eine andere Suchmaschine als Bing als Standard einzustellen. Nun haben die Deskmodder einen Artikel veröffentlicht, der erklärt, wie man diese „Werbebotschaften“ loswird. Es reicht per edge://flags den Schalter #edge-show-feature-recommendations auf „disabled“ zu stellen.

Wichtige Vertragsinformation

Ich habe die Tage eine Mail von Congstar erhalten. Darin wird mir mitgeteilt, dass mein Mobilfunktarif umgestellt wird. In Zukunft kostet das Telefonieren 9 Cent pro Minute. Eine SMS kostet eben so viel. Datenvolumen müsse ich extra buchen. Dabei nutze ich bei Congstar den Tarif Smart. Der beinhaltet 300 Telefonie Minuten und 1,5 GB Datenvolumen. Größtes Plus bei dieser Umstallung: Meine Vertragslaufzeit ändert sich nicht – immerhin!!! Ich hätte am liebsten gleich alles gekündigt. Gott sei Dank habe ich nicht. Nachmittags kam die Auflösung:

leider haben wir dir aufgrund eines technischen Fehlers eine E-Mail zur Tarifumstellung gesendet, die nicht an dich zugestellt werden sollte. Dafür möchten wir uns entschuldigen! Du kannst diese E-Mail ignorieren.

Angekommen: Edge 91

Microsoft hat die Tage Edge 91 veröffentlicht. Diese neue Version bringt einige interessante Neuerungen wie einen Mathe-Löser, Verbesserungen in der Kennwortverwaltung oder auch Akzentfarben für die Oberfläche mit. Einen sehr guten Artikel dazu findet man bei Dr.Windows. Einige Seiten berichten diese Version würde schlafende Tabs und einen schnelleren Start bringen. Das stimmt jedoch nicht. Beide Features gibt es schon länger.

Edge Erweiterung: Leere Seite neuer Tab

Bei mir ist die Seite „Neuer Tab“ schon immer Thema. Bei Microsoft Edge kann man diese Seite sehr gut und vielfältig konfigurieren. Nur einen schafft man nicht: Sie ganz leer zu machen. Irgendwie lädt dieser Browser immer Inhalte von msn.com beim Aufruf von „New Tab“. Das ändert die Erweiterung Leere Seite Neuer Tab. Nach Aktivierung ist die Seite wirklich leer. Das Addon ist eine Empfehlung für alle, die diese Seite auch lieber leer sehen.