Versuchter Betrug per eBay Kleinanzeigen

Bild: eBay Kleinanzeigen

Irgendwie habe ich kein Glück beim Verkauf meines fast neuen Chromebooks. Noch immer habe ich eine Anzeige bei eBay Kleinanzeigen laufen. Bis jetzt haben sich einige Interessenten gemeldet, aber zu einem Verkauf ist es noch nicht gekommen. Einer, der mein Chromebook kaufen wollte, hat sich Ende März bei mir via WhatsApp gemeldet. Gott sei Dank… Versuchter Betrug per eBay Kleinanzeigen weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Netzwelt Verschlagwortet mit

Firefox und die 3-stellige Versionsnummer

Bild: Mozilla

Morgen ist es soweit. Mozilla wird Firefox 100 auf die Menschheit loslassen. Ich denke die Version bringt, wie alle vorherigen, nicht so viel Neues. Einzig die Versionsnummer 100 ist interessant. Bei Mozilla geht, wie auch bei Google oder Microsoft, die Angst um, dass einige Websites mit dieser Version so ihre Probleme haben wird. Es ist… Firefox und die 3-stellige Versionsnummer weiterlesen

Webhosting bei Webgo

Bild: (c) Horst Scheuer

Jetzt passiert es doch, denn es muss raus. Ich berichte hier von meinen ersten Eindrücken meines Webhostingpakets bei Webgo. Eigentlich brauche ist nicht noch ein Paket. Das bei Strato reicht und ich bin damit auch zufrieden. Trotzdem habe ich das einfachste und billigste Webhosting bei Webgo gebucht. Der Grund ist ganz einfach. Alle berichten Webgo… Webhosting bei Webgo weiterlesen

eBay Kleinanzeigen: Betrug via WhatsApp

Bild: eBay Kleinanzeigen

Ab und an verkaufe ich Dinge per eBay Kleinanzeigen. So aktuell mein Acer Chromebook Spin 311. Die Anzeige war erst einige Stunden alt als ich eine Nachricht per WhatsApp von der Rufnummer +48 514 530 XXX erhalten habe. Okay mit der internationalen Vorwahl +48 ist das eine polnische Rufnummer, aber ich habe ja keine Vorurteile.… eBay Kleinanzeigen: Betrug via WhatsApp weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Netzwelt Verschlagwortet mit

Kaspersky ist böse

Bild: Jennifer Bourn bei WordPress

Heute erneut ein Artikel zum Thema Ukraine-Krieg und die Auswirkungen. Diesmal betrifft es die Firma Kaspersky, die Sicherheitssoftware wie zum Beispiel Kaspersky Internet Security anbietet. Das BSI warnt aktuell vor Produkten dieser Firma. Der Grund: Der Hauptsitz der Firma ist Moskau. Das BSI schreibt die Software bräuchte eine Cloudanbindung, die verschlüsselt und nicht prüfbar wäre.… Kaspersky ist böse weiterlesen

Mozilla, Yandex und Mail.ru

Bild: Jennifer Bourn bei WordPress

Es ist ja nix ungewöhnliches, dass Mozilla kurz nach einer neuen Firefox-Version ein Update rausbringt. Das sind dann meist Beseitigung von Sicherheitslücken oder kleinerer Fehler. Auch jetzt hat Mozilla dem neuen Firefox 98 ein Update spendiert. Einen Fehler oder Sicherheitslücke hat man aber nicht geschlossen. In den Releasenotes steht: Yandex and Mail.ru have been removed… Mozilla, Yandex und Mail.ru weiterlesen

Google Assistant Snapshot wird eingestellt

Bild: Google

Die Google App auf meinem Android-Smartphone habe ich eigentlich gerne genutzt. Der Tab „Discover“ hat früher immer über aktuelle Themen im Web berichtet. Über den Tab „Snapshot“ wurde man über die eigenen, wichtigen Dinge wie Termine, Erinnerungen, Wetter usw. informiert. Das hat sich seit gestern grundlegend geändert. Die Funktion „Discover“ habe ich schon länger deaktiviert.… Google Assistant Snapshot wird eingestellt weiterlesen

Die Gmail-Adresse und der Punkt

Bild: Google

Wusstet ihr, dass Google bei Gmail-Adressen den Punkt in der Mailadresse ignoriert? Bei mir kam letzt eine Mail mit der Adresse scheuerhorst@gmail.com an, obwohl ich die Adresse scheuer.horst@gmail.com habe registrieren lassen. Ich konnte das nicht glauben. Dass es aber stimmt kann man in der Gmail-Hilfe nachlesen: Falls Ihnen jemand eine E-Mail schreiben möchte und versehentlich… Die Gmail-Adresse und der Punkt weiterlesen