Kategorie: Sonstiges

Der Google Nest Hub kann doch Radio

Hier werkelt schon seit über einem Jahr ein Google-Display. So ganz angekommen ist der Nest-Hub entgegen dem Artikel vom April 2021 noch immer nicht. Das lag an der Tatsache, dass das Google Gerät so seine Probleme mit „Radio“ hat. Ich habe letztes Jahr gar nicht mitbekommen, dass dieses Thema durchs Web ging. Fakt ist, Radio via TuneIn geht jetzt klasse. Google erklärt auch wie.

Zwei Smartphones gleichzeitig nutzen?

Bei den aktuellen Smartphone-Preisen (z.B. hier) kann man schon mal auf die Idee kommen sich ein zweites Smartphone anzuschaffen. Doch zwei dieser Geräte in vollem Umfang zu nutzen, klappt nicht. Es gibt da einige Dinge, die man nicht auf 2 Geräte gleichzeitig nutzen kann.

  1. SMS: Zumindest bei der Telekom kann man SMS und die dazugehörigen Chats nur auf einem Gerät nutzen. Allerdings lässt mittels GSM-Codes die SMS-Funktion auf einzelne Smartphones schalten.
  2. WhatsApp: funktioniert auch nur auf einem Gerät. Die aktuelle Beta dieser App erlaubt auch mehrere Installationen gleichzeitig. Wer weiß wie lange es dauert bis diese Version bei „Otto Normalverbraucher“ ankommt.
  3. TAN-Apps: Apps zur Erzeugung einer TAN für’s Online-Banking laufen auch nur auf einem Smartphone. Sobald man eine neue aktiviert, wird die andere App wirkungslos.
  4.  Mastercard® SecureCode™: Auch hier kann es nur eine geben 😉
  5. Zumindest bei mir kommt noch ein 5. Punkt hinzu. Ich nutze meine Hörgeräte als Bluetooth Freisprecheinrichtung. Und die kann ich nur mit einem Smartphone verbinden.

Corona-Warn-App und der digitale Impfausweis

Die ganze Zeit ging das Thema digitaler Impfausweis an mir vorbei. Warum sollte ich mir Gedanken machen, fehlte mir doch noch eine Impfung zum Glück. Gestern wurde ich jetzt das zweite Mal geimpft. Passend dazu geht die Nachricht durchs Web, dass es mit dem digitalen Impfausweis nächste Woche losgeht. Caschy berichtet in seinem Blog, dass ab 14. Juni die Apotheken solche digitalen Ausweise ausstellen können. Eine Liste dieser Apotheken ist unter mein-apothekenmanager.de zu finden. Außerdem soll die Corona-Warn-App ein Update erhalten. Mit der Version 2.3.2 ist diese in der Lage solche Impfausweise zu speichern. Aktuell ist diese Version im Play-Store allerdings noch nicht zu finden. Auch der Blog der dazugehörenden Website schweigt dazu. Aber bis Montag sind es ja noch einige Tage. Ich denke die neue Version der App ist dann installiert.

Wichtige Vertragsinformation

Ich habe die Tage eine Mail von Congstar erhalten. Darin wird mir mitgeteilt, dass mein Mobilfunktarif umgestellt wird. In Zukunft kostet das Telefonieren 9 Cent pro Minute. Eine SMS kostet eben so viel. Datenvolumen müsse ich extra buchen. Dabei nutze ich bei Congstar den Tarif Smart. Der beinhaltet 300 Telefonie Minuten und 1,5 GB Datenvolumen. Größtes Plus bei dieser Umstallung: Meine Vertragslaufzeit ändert sich nicht – immerhin!!! Ich hätte am liebsten gleich alles gekündigt. Gott sei Dank habe ich nicht. Nachmittags kam die Auflösung:

leider haben wir dir aufgrund eines technischen Fehlers eine E-Mail zur Tarifumstellung gesendet, die nicht an dich zugestellt werden sollte. Dafür möchten wir uns entschuldigen! Du kannst diese E-Mail ignorieren.