Werbung im neuen Outlook.com ausblenden

Microsoft werkelt mal wieder an seinem Webmailer Outlook.com rum. Das ist die zweite Änderung innerhalb der letzten Jahre. Von mir aus müssten die nix ändern. Schon die jetzige Oberfläche gefällt und auszusetzen habe ich auch nix. Mich fragt jedoch niemand. Und wenn es schon etwas Neues gibt dann möchte ich das auch haben.

weiterlesen

Mehrere Firefox Versionen gleichzeitig

Nachfolgendes gehört eigentlich zu den Basics und wurde auch bestimmt schon tausendmal erklärt. Die Problemstellung ist einfach. Wie schaffe ich es mehrere Firefox-Versionen gleichzeitig zu nutzen. Einige mögen jetzt wohl sagen einfach mehrere installieren! Aber so einfach ist das nicht. Mehrere Füchse parallel kommen sich ohne einzugreifen normalerweise in die Quere. Sie benutzen das gleiche Installationsverzeichnis und das gleiche Profil. Die nachfolgenden Zeilen erklären wie man das verhindert. Fachleute werden feststellen dass ich das alles am Beispiel der Developer Edition zeige. Diese Version ist schon so gestrickt dass man nachfolgendes eigentlich nicht braucht. Man möge mir diesen kleinen Fehler bitte verzeihen.

weiterlesen

Spezialangebote vom Fire HD entfernen

Irgendwie stören mich die „Spezialangebote“ auf meinem Fire HD8. Ich möchte keine Spiele oder Zubehör für eben dieses Tablet kaufen. Ok, diese Werbung sieht man nur auf dem Sperrscreen aber sie nervt trotzdem. Jetzt gibt es ja im Web jede Menge Tipps wie man diesen Werbe-Lockscreen weg bekommt. Aber entweder sie funktionieren nicht oder aber sie sind mir zu kompliziert. Ich habe mich deshalb für den offiziellen Weg entschieden. Diese Möglichkeit ist in der Amazon Hilfe für diese Geräte erklärt.

weiterlesen

MagentaCloud als WebDav unter Windows einrichten

Kurzer Tipp für alle MagentaCLOUD Nutzer und auch für mich. Dieser Cloudspeicher lässt sich klasse via WebDav unter Windows einbinden. Dazu genügt es im Windows Explorer „Dieser PC“ aufzurufen und über „Netzwerkadresse hinzufügen“ die Adresse https://webdav.magentacloud.de hinzuzufügen. Nach dem Eingeben und Speichern der Anmeldedaten steht der Cloudspeicher als Ordner im Explorer zur Verfügung. Ich nutze das Angebot der Telekom schon seit vielen Jahren als einfaches Datengrab. Die Weboberfläche ist zwar schneller, aber komfortabler ist nun mal die Verbindung per WebDav. Per SpeedCommander lassen sich Dateien und Ordner wirklich einfach in die Cloud kopieren

WordPress: Bildpfade in der Datenbank ändern

Der Umzug von Blogs und auch die Änderung von Domains sind eines meiner Hobbies. Wie einige wohl bemerkt haben war es letztens mal wieder soweit. Wie man in einem WordPress-Blog die URL ändert hatte ich schon mal erklärt. Allerdings bleibt bei so einer Aktion alle Bilder auf der Strecke. Die werden nach solch einer Änderung nicht mehr angezeigt. Grund: Alle Links sind jetzt falsch! Es ist schon ziemlich aufwändig diese Adresse per WordPress-Backend zu ändern. Ich habe das schon mal gemacht und habe mehrere Tage dafür benötigt.

weiterlesen