Heute nur ein kurzer Linktipp. Ich bin ja immer auf der Suche nach einem guten Quelltext-Editor als Webangebot. Bis jetzt bin ich immer bei der OneDrive-Variante gelandet. Heute habe ich die Webvariante von Visual Studio Code entdeckt. Sieht auf den ersten Blick sehr gut aus. So wie ich das sehe kann der die OneDrive-Variante ersetzen.