Fritz!Box: Zwangstrennung abschalten

Es gab Zeiten da wurde die Internetverbindung vom Dienstanbieter alle 24 Stunden unterbrochen. Grund für diese Aktion war wohl die Angst hinter dem Anschluss ein Server zu betreiben und damit viel Traffic zu erzeugen. Heute ist das Geschichte. Die Telekom trennt die neuen All-IP Anschlüsse (wenn ich es richtig weiß) alle 180 Tage. Bei mir hier werde ich die Zeitspanne nie erreichen. In 180 Tagen habe ich jede Menge Neusynchronisationen.

„Fritz!Box: Zwangstrennung abschalten“ weiterlesen

MagentaCloud als WebDav unter Windows einrichten

Kurzer Tipp für alle MagentaCLOUD Nutzer und auch für mich. Dieser Cloudspeicher lässt sich klasse via WebDav unter Windows einbinden. Dazu genügt es im Windows Explorer „Dieser PC“ aufzurufen und über „Netzwerkadresse hinzufügen“ die Adresse https://webdav.magentacloud.de hinzuzufügen. Nach dem Eingeben und Speichern der Anmeldedaten steht der Cloudspeicher als Ordner im Explorer zur Verfügung. Ich nutze das Angebot der Telekom schon seit vielen Jahren als einfaches Datengrab. Die Weboberfläche ist zwar schneller, aber komfortabler ist nun mal die Verbindung per WebDav. Per SpeedCommander lassen sich Dateien und Ordner wirklich einfach in die Cloud kopieren