Firefox 64 erscheint morgen

Firefox 64 ohne RSS-Unterstützung

Morgen wird Mozilla eine neue Version von Firefox veröffentlichen. Auch diese Version wird Neuerungen und auch Änderungen mit sich bringen. Wobei man von Neuerungen und Änderungen nicht immer begeistert sein muss.

weiterlesen

WordPress 5.0

Titelbild von zeeh auf Pixabay

Ja, ich gebe zu die Überschrift suggeriert dass die neue Version von WordPress veröffentlicht wurde. Dem ist aber so nicht. Die kommt morgen und wird wohl von vielen mit Spannung erwartet. Grund: Der viel geliebte und meist gehasste neue Editor Gutenberg wird damit ausgeliefert. Ich selbst habe mich in den letzten Monaten auch damit beschäftigt und seither mehrfach meine Meinung geändert. Fakt ist ich mache den Umstieg auf dieses neue Tool mit. Schon seit längerem nutze ich Gutenberg als Plugin. Er hat zwar noch Schwächen aber damit kann ich leben.

weiterlesen

Microsoft Edge demnächst nur noch ein anderer Chrome?

Seit heute verbreitet sich mit rasender Geschwindigkeit das Gerücht dass Microsoft vor hat die eigene Engine EdgeHTML aufzugeben und statt dessen den eigenen Browser mit Chromium als Basis (siehe z.B Heise oder Dr.Windows) zu befeuern. Ich bin ein klein wenig geschockt und auch überrascht. Das Edge ein ungeliebter Browser ist war mir klar, aber immerhin war er so wie er ist nutzbar. Sollten die Redmonder wirklich auf Chromium setzen, dann wäre das Internet wieder etwas ärmer. Dann gibts nur noch zwei Browser-Engines nämlich die von Chromium und die von Firefox.

Update: Die Hölle friert wirklich ein! Microsoft hat obiges Gerücht bestätigt. Google freut’s, Mozilla ärgert sich.

WordPress Theme Twenty Seventeen anpassen 2

Child-Theme Twenty Seventeen

Child-Theme Twenty Seventeen

So hundertprozentig bin ich mit dem guten, alten TinyMCE in WordPress noch nicht fertig. Ich habe die letzten Wochen den WordPress-Fork ClassicPress getestet. In diesem Zusammenhang ist ein Child-Theme von Twenty Seventeen entstanden. Hauptmerkmal: Der dicke, fette Header fehlt. Die Änderungen an dem WordPress-Theme beschreibe ich hier.

weiterlesen