Anpassung der Firefox-Oberflächen mittels userChrome.css

Firefox Logo

Diejenigen, die hier mitlesen haben es bestimmt schon mitbekommen. Ich mag es das Aussehen von Firefox zu verändern. Bei diesem Browser ist das auch ganz leicht. Es genügt einige Zeilen CSS-Code in einer bestimmten Datei zu speichern und den Fuchs neu zu starten. In diesem Blog gibt es deshalb schon einige Tipps um das Aussehen von Firefox zu verändern. Auch wird dort erklärt wie man die dazu nötige CSS-Datei erzeugt und wo sie hingehört. Jetzt bin ich im Camp-Firefox auf einen Tutorial gestoßen dass das ganze Thema noch viel besser als ich erklärt.

(mehr …)

Schriften auf Webseiten

Buchstaben Pixabay

Die angezeigte Schriftart gehört eigentlich nicht zu den wichtigen Dingen die eine Webseite ausmachen. Es interessiert vielleicht noch ob mit oder ohne Serifen, aber dann hört das Interesse auch schon auf. Ich kann mich noch an Zeiten erinnern wo man sich Gedanken um „Websichere Schriften“ gemacht hat. Also auf jedem Betriebssystem installierte Schriften, die man nutzte damit die Webseite auf jedem Gerät gleich aussah. Das hat sich in Zeiten von Google-Fonts geändert. Es ist ja auch so einfach für die Webseiten-Bastler den Browser die benötigte Schrift zum anzeigen auf der Seite herunterladen zu lassen. Zwei Artikel die sich dem Thema Schriften auf Webseiten annehmen findet ihr hier.

(mehr …)